Probleme mit dem ebay.de Konto

Es leitet mich zu ebay.com weiter.

Ich habe folgendes Problem:

Bereits 2006 habe ich ein Konto bei ebay.com registriert. Ich habe es bisher noch nie zum Verkaufen, nur zum Kaufen benutzt. Ich komme ursprünglich aus Bulgarien, und ich habe das Konto benutzt, um einige Sachen in England über ebay.co.uk zu kaufen (ich bin 2009 dorthin gezogen).

Abgesehen mein ebay deutschland einloggen davon lebe ich jetzt in Deutschland und verkaufe einige Sachen über ebay. Das Problem ist, dass, was auch immer ich versuche, Ebay zu verkaufen, mich immer wieder zu ebay.com umleitet und jetzt sagt es, dass ich die Grenze für internationale Verkäufe erreicht habe. Ich verkaufe nur in Deutschland und habe die Option „Internationaler Versand“ deaktiviert. Anfangs hatte ich nur 10 Artikel und 500 $ Limit, aber das hat sich erhöht und jetzt habe ich laut ebay.de ein Limit von 30 Angeboten und 1.500 $. Ich verstehe nicht wirklich, warum es die Grenzen in $ statt in € anzeigt, aber das spielt keine Rolle.

Jetzt habe ich nur noch einen aktiven Eintrag und 3 unverkaufte. Ich habe versucht, sie wieder aufzulisten, aber nachdem ich es versucht habe, heißt es wieder: „Wählen Sie Ihre automatische Zahlungsmethode“. Ich wähle PayPal (ich habe Geld auf meinem Konto) und leite mich dann zu ebay.com weiter. Ganz zu schweigen davon, dass ich bereits ein verknüpftes deutsches Bankkonto für die Verkäufergebühren habe. Was auch immer ich tue, es leitet mich immer wieder auf ebay.com weiter und bittet um eine Kreditkarte von PayPal. Es ist nur eine Ladung ******************.

Selbst wenn ich eine andere Zahlungsart wähle, wie z.B. Lastschrift, steht da, dass ich ein amerikanisches Bankkonto brauche! WARUM? ICH MÖCHTE ÜBER EBAY.DE VERKAUFEN. Warum leitet es mich zu ebay.com um?!??

Ich versuchte, Ebay telefonisch zu kontaktieren, aber da ich kein Deutsch spreche, bat ich um einen englischsprachigen Vertreter, und sie sagten, dass sie niemanden finden können und sagten mir, ich solle eine E-Mail schreiben. Ich habe ÜBERALL nach der E-Mail gesucht, und es gibt so etwas nicht. Sie bieten nur einen Anruf an!

Ich werde das alles wirklich leid! Smiley frustriert

Gibt es eine Möglichkeit, alle anderen „Accounts“ (ebay.com/co.uk etc.) zu löschen und nur mein ebay.de Konto zu belassen?

Bitte helfen Sie mir! Ich habe bereits ein positives Feedback und möchte es nicht durch die Eröffnung eines neuen Kontos verlieren. Wenn du mir nicht helfen kannst, gib mir bitte eine E-Mail mit dem ebay-Support, damit ich mein Problem erklären kann!

Sie haben Ihr „Heimatland“ auf Deutschland umgestellt, sind aber weiterhin auf ebay.com registriert.

Klicken Sie auf View Listings und scrollen Sie nach unten auf der linken Seite und Sie können sehen, wo Sie registriert sind, was nicht eBay Deutschland ist:

Mitglied seit 29.08.09 in den Vereinigten Staaten von Amerika

Mitglieder können ihre Website-Registrierung nicht selbst ändern. Und da Sie immer noch auf ebay.com sind, gelten alle Angebote in Länder außerhalb der USA als „international“, auch wenn sie nach Deutschland gehen.

Nur eBay kann die Website-Registrierung ändern und alle Ihre Rückmeldungen usw. speichern, aber es gibt keinen E-Mail-Kontakt auf ebay.com, um dies zu tun. Normalerweise dauert es nur einen Anruf, also würde ich vorschlagen, dass du eBay Deutschland noch einmal anrufst und fragst, ob sie deine Seitenregistrierung von ebay.com auf ebay.de ändern können. Dann werden alle Ihre Angebote lokal und nicht international sein.

Diese Seitensprache ist übrigens deutsch, wenn du kein Deutsch sprichst, wird das nicht ein Problem sein?